Text eingeben

apotheke-rezeptfrei

Asthmalinderung

Wenn Sie oder Ihre Lieben Asthma, ist es wichtig, dass Sie über die effektivsten Wege, lernen, ihre kurzfristigen Symptome und langfristige Überwachung zu erleichtern. Zu verstehen, wie zur Behandlung von Asthma werden Sie mit der Hilfe von Ihrem Arzt helfen, selbstbewusst mit ihrer Symptome auf einer täglichen Basis zu bewältigen. Wenn Sie einen Angriff der Krankheit oder ihre Symptome erscheinen begonnen haben, ist es wichtig, dass Sie verstehen, wenn Sie Ihren Arzt zu rufen oder einen Spezialisten in der Behandlung von Asthma, Würgen zu verhindern. Achten Sie darauf, alle Artikel über Asthma zu lesen beigefügt mit umfassenden thematischen Informationen. Auf diese Weise werden Sie das Wesen des Problems von asthmatischen Erkrankungen und Möglichkeiten zu verstehen, sie zu behandeln.

Asthma (griechisch Άσθμα -. Atemnot, Atemschwierigkeiten) - eine häufige chronische entzündliche Erkrankung der Atemwege durch verschiedene Symptome und rezidivierenden bilateralen respiratorische Insuffizienz und Bronchospasmus gekennzeichnet. Symptome sind Keuchen, Husten, Brustenge und Dyspnoe. Asthma ist klinisch in Abhängigkeit von der Häufigkeit des Auftretens von Symptomen in 1 sec in forcierte exspiratorische Volumen eingestuft. (FEV1) und die maximale Exspirationsflow Volumen. Asthma kann als atopische und nicht-atopischem Asthma eingestuft werden.

Medikamente zur Behandlung von Asthma

Medikamente zur Behandlung von Asthma Medikamente gegen Asthma eine entscheidende Rolle spielen, um Ihre Bedingung bei der Kontrolle. Asthma bronchiale - eine chronische entzündliche Erkrankung der Atemwege, verschlimmert durch periodische Einschnürungen sie, die Bildung von Schleim und Symptome wie Atemnot, Brustenge, Atemnot und Husten. Kontrolle der Krankheit ist kritisch, um Asthmaanfälle zu vermeiden, und in einem aktiven Modus zu leben. 

Asthma-Behandlung mit Medikamenten konzentriert sich auf: 

  • Kontrolle der Entzündung und Linderung der Symptome (Asthma-Kontrolle Drogen)
  • Linderung der Symptome von Asthma bei ihrem plötzlichen Erscheinen (Arzneimittel für schnelle Linderung)

 

Asthmalinderung Asthma-Behandlung

Es gibt zwei Hauptarten von Asthma-Medikamente, die die Krankheit auf lange Sicht steuern und schnell lindern Symptome auftreten:

  • Die Vorbereitungen Asthma-Kontrolle. Diese Art von Asthmatherapie ist die wichtigste für die meisten Menschen mit der Erkrankung von Asthma, da es ständig Angriffe zu verhindern hilft. Als Ergebnis dieser Medikamente Atemwegsentzündung Empfangen reduziert wird, sind sie weniger reagiert auf Reize. Steroide, auch "Kortikosteroide" genannt - eine wichtige Art von entzündungshemmende Medikamente für Menschen, die an Asthma leiden. Sie reduzieren die Entzündung, Schwellung, reduzieren die Trennung von Schleim in den Atemwegen. Manche Menschen verbinden den Empfang von Steroid-Inhalator mit Inhalation Drogen Beta-Agonisten lang wirkendes (LABA). LABA Medikamente helfen, die Atemwege frei halten die Entspannung der Muskeln um sie zu benutzen. Diese Medikamente können nur in Verbindung mit Inhalations Steroiden bei der Behandlung von Asthma verwendet werden. Leykotreina Derivate sind ebenfalls davon zu kontrollieren und zu verhindern, dass Asthma-Symptome eingesetzt. Sie konzentrieren sich auf Erreger von entzündlichen Prozessen im Körper, der Atemwege und die Trennung von Schleim zu Schwellungen, erschwerende Asthma.
  • Die Vorbereitungen für eine schnelle Linderung von Asthma-Symptome. Sie sind auch Rettungs Medikamente genannt, sie sind Beta-Agonisten, kurzwirkenden (SABA). Diese Medikamente machen es leichter zu Asthma-Symptome durch eine Lockerung der spastischen Muskeln um die Atemwege. Ihre Wirkung öffnet schnell die Atemwege, so viel Luft in die Lungen. Als Ergebnis wird, die Atmung zu erleichtern. Wenn Sie diese Medikamente als Mittel zur Rettung verwenden mehr als zwei Mal pro Woche, sind Sie nicht zu gut Asthma-Kontrolle. Es ist auch wichtig zu wissen, dass diese Medikamente vor dem Training verwendet werden, vor allem für diejenigen, die Asthma-Symptome haben sich verschlechtern, wenn dies Übungen durchführen.                                                                                                                                                                                                                                       

Diese antiasthmatische Medikamente können auf verschiedenen Wegen verabreicht werden. Erfolgreiche Behandlung von Asthma sollte Ihnen ermöglichen, ein aktives Leben zu führen, wenn Sie es wollen. Wenn Sie nicht über Asthma-Symptome kontrollieren, sollten Sie Ihren Arzt für die Ernennung eines anderen Drogen wenden, die Ihnen mehr passen würde.

 

Medikamente zur Behandlung von Asthma für schnelle Linderung

Diese Medikamente werden für eine rasche Linderung von dem Auftreten von Asthmaanfall Symptome (Husten, Brustenge , Atemnot - alle Anzeichen von Atemwegs Bronchospasmus) benötigt. Solche Medikamente sind:

  • Beta-Agonisten, kurzwirkenden (Bronchodilatatoren Wahl, Asthmaanfälle zu lindern und die Symptome zu verhindern, vor allem während des Trainings noch verschärft)
  • Anticholinergika (Bronchodilatatoren mit Beta-Agonisten rasches Handeln oder als Alternative zu ihnen)
  • Systemische Kortikosteroide (anti Medikamente in extremen Fällen verwendet, schnelle Steuerung von Asthma zu Beginn der Behandlung sowie beschleunigen die Heilung zu gewinnen)

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!